Startseite

Aktuelles

Ergebnisse

Dienstgrade

Satzung

Anfahrt

Schießstand

Links

Hochwasser

Vogelschießen

Kontakt

Mitglied werden

Beiträge

    Aktuelles
    Dienstgrade
    Satzung
    Anfahrt
    Schießstand
    Links
    Hochwasser
    Vogelschießen
    Kontakt
    Mitglied werden
    Beiträge

    
Gästebuch


 

ACHTUNG NEUE SCHIESSTERMINE - UNTER AKTUELLES !!!

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Schützenverein Wünschendorf.

Wir möchten versuchen auf den  nachfolgenden Seiten einen Einblick in unser Vereinsleben zu geben.

Der Schützenverein Wünschendorf wurde am 1. Juli 1990 wiedergegründet. Erste Erwähnung des Vereins gibt es aus dem Jahre 1885. Bis zu Beginn des Zweiten Weltkrieges wurde im Verein das Kleinkaliberschießen betrieben. Mit einer Hand voll Mitglieder war er ein Verein wie er zur damaligen Zeit in jedem Dorf zu finden war. Nach Ende des Krieges wurden, wie überall in der sowjetischen Besatzungszone, keine Schützenvereine geduldet. Es ist auch nicht bekannt, ob versucht wurde den Verein wieder ins Leben zu rufen. Wer damals Ambitionen verspürte sich im Sportschießen zu üben konnte dies bis 1989 nur als Mitglied der Gesellschaft für Sport und Technik tun.

1990 schlug dann unsere Stunde. Zur richtigen Zeit am richtigen Ort konnten wir mit Auflösung der GST eine große Anzahl Kleinkalibersportwaffen von der Treuhand übernehmen. Das geschah damals so eilig, dass die "noch" DDR-Behörden vollkommen mit der neuen Situation überfordert waren und uns schnell noch ein paar DDR-Waffenscheine austellen mußten.

Die GST-Waffen leisten bis zum heutigen Tag noch gute Dienste. Auch sind wir seit 1990 Mitglied im Sächsischen Schützenbund e.V. und sind Gründungsmitglied im Erzgebirgischen Schützenbundes e.V.

1998 begannen wir mit dem Bau eines 25 Meter Schießstandes. Auch dazu mehr auf den nachfolgenden Seiten.